Was liegt näher, als die Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte von blinden Programmierern mitgestalten und testen zu lassen?

Barrierefreie Apps ermöglichen den einfachen, schnellen und effizienten Zugriff auf viele Informationen in völlig neuer Art und Weise. Das Potential, das mobile Anwendungen Blinden und Sehbehinderten bietet, ist durch die vielfältigen Möglichkeiten der Informationsbeschaffung gar nicht hoch genug einzuschätzen. Die Geräte können die Art, wie sie mit der Welt interagieren, noch stärker verändern, als dies bei Sehenden der Fall ist.

Als selbst blindes Entwicklerteam kann visorApps das Wissen um die Bedürfnisse blinder Nutzer mit umfassenden Kenntnissen um die technische Realisierung von Apps verbinden und so ein barrierefreies Nutzungserlebnis für Sehende und Blinde schaffen.

 

Referenzen aus der Beratung zur barrierefreien Gestaltung

Sachverständiger im Fachbeirat der Stiftung Warentest

Titelseite Stiftung Warentest“

Titelseite der Zeitschrift „test“ von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat in den letzten Monaten verschiedene Apps in iOS und Android auf deren Nützlichkeit für Blinde und Sehbehinderte getestet. Gern ist visorApps der Einladung der Stiftung Warentest gefolgt und hat als Sachverständiger in einem eigens einberufenen Fachbeirat an der Untersuchung mitgewirkt.

Das Ergebnis wurde im Beitrag „Apps für Sehbehinderte und Blinde“ veröffentlicht.

 

Monitoring zur Prüfung der Wasserqualität

Icon test4aqua“

test4aqua Tropfen-Icon

Auch bei der App test4aqua aus dem Haus Wertschmied konnte visorApps den Hersteller durch die für die eigene App ColorVisor entwickelten Prinzipien bei der Programmierung unterstützen. Anhand von Testfelder wird die Wasserqualität von Aquarien, Pools und Trinkwasser mittels der Parameter Nitrat, Nitrit, freiem Chlor, Gesamtchlor, pH-Wert, Gesamthärte und Karbonathärte überprüft. Anschließend können die Ergebnisse per App ausgewertet und auch Zeitreihen verglichen werden. Darüber hinaus ist die App durch die zusätzliche Sprachausgabe natürlich auch von Blinden und Sehbehinderten nutzbar.

Get it on Google Play

 

Gesundheitsmonitoring für test4pet

Der test4pet „Test-Löffel“

test4pet „Test-Löffel“

Mit dem „Test-Löffel“ test4pet von Wertschmied kann der Pferde- oder Hundeurin untersucht werden. Dabei zeigen Testfelder farblich an, wie es um gesundheitsrelevante Werte bestellt ist. Mit den für die eigene App iOS-Farbscanner ColorVisor entwickelten Prinzipien konnte visorApps den Hersteller bei der Programmierung unterstützen. Mittels Smartphone-Kamera werden Testfelder ausgelesen und bewertet. Bei regelmäßigen Messungen können die Werte sogar gespeichert und verglichen werden. Darüber hinaus ist die App durch die zusätzliche Sprachausgabe auch von Blinde und Sehbehinderte nutzbar.

Get it on Google Play

 

VoiceOver Optimierung für Elementary Minute von Klemens Strasser

Screens der Elementary Minute App

Elementary Minute App von Klemens Strasser auf verschiedenen Plattformen

Der Entwickler Klemens Strasser wurde bei der VoiceOver Anpassung der Spiele-App Elementary Minute von visorApps tatkräftig unterstützt und beraten. Ab Version 1.5 der iPhone- und Apple Watch-App konnte so der VoiceOver Support hinzugefügt werden. Blinde Personen haben damit jetzt die Möglichkeit das Spiel komplett auf ihrem iPhone oder iPad zu spielen.

 

Elementary Minute
Entwickler: Klemens Strasser
Preis: 1,09 €

 

Test und Optimierung der Barrierefreiheit für die Bluespot App der Wall AG

Icon der Bluespot App der Wall AG

Icon der Bluespot App der Wall AG

visorApps hat im Auftrag der Wall AG die Barrierefreiheit der Bluespot City Info App getestet, die notwendigen Änderungen in Workshops mit allen Projektbeteiligten erarbeitet und deren Umsetzung geprüft. Die iOS-Version der Bluespot App der Wall AG belegt nach unserer Analyse und der resultierenden Überarbeitung, dass man mit überschaubarem Aufwand eine enorme Verbesserung in der Nutzerfreundlichkeit von Apps erreichen kann. Die Erkenntnisse flossen auch in die Verbesserung der Android-Version ein.

bluespot WiFi
Entwickler: Wall AG
Preis: Kostenlos

 

Test und Optimierung der Barrierefreiheit für die „SLUB APP“

SLUB-App auf iPhone - mit freundlicher Genehmigung der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)

SLUB-App auf iPhone – mit freundlicher Genehmigung der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)

Im Auftrag der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) hat visorApps die Barrierefreiheit der App getestet und an der Lösung einiger kleinerer Probleme mitgewirkt. Im Ergebnis steht eine optimal barrierefreie App, die den mobilen Zugang zum Bibliotheksbestand mit iPhone, iPad und iPod touch ab IOS 7.0 ermöglicht.