visorApps Netzwerk > visorApps > Über visorApps
Dr. Jan Blüher

Dr. Jan Blüher

Barrierefreie Apps für iOS und Android

Der an der TU Dresden promovierte Informatiker Jan Blüher gründete Ende 2011 die Softwarefirma visorApps. Neben der Programmierung von Auftragswerken und eigenen Apps hält er Vorträge, Workshops und berät Institutionen und Anbieter.

Das erste Produkt des Dresdner StartUp-Unternehmens war ColorVisor, der im März 2012 veröffentlichte Farbscanner für das iPhone. Aufgrund seiner eigenen Erblindung beschäftigte sich Dr. Blüher bereits seit 2010 ausführlich mit der VoiceOver genannten Zugänglichkeitssoftware für Blinde und Sehbehinderte auf iPhone, iPad und iPod touch. Da der Screenreader integraler Bestandteil des Betriebssystems iOS ist, bieten Apples Geräte Blinden und Sehbehinderten optimale Möglichkeiten in der Bedienbarkeit. Dies motivierte den Softwareexperten dazu, zunächst für die iOS-Plattform zu entwickeln, um deren Möglichkeiten optimal für einen erhöhten Bedienkomfort seiner Apps zu nutzen.

Seit August 2015 verfügt visorApps auch über Android-Expertise und programmiert mit einem dafür fest angestellten Informatiker auch barrierefreie Android-Apps.

Design for all – weil Dr. Blüher diese Devise immer im Kopf hat, hat er sich inzwischen auch zum gefragten Fachmann für barrierefreie Anwendungen entwickelt. Sowohl für iOS als auch für Android bietet visorApps auch Beratungsleistungen in Sachen barrierefreie Programmierung von Apps an, die von unterschiedlichsten Institutionen für die Planung oder Verbesserung ihrer Projekte in Anspruch genommen werden.

Kernzielgruppe der eigenen Apps von visorApps sind Blinde und Sehbehinderte. Alle Apps sind jedoch ebenso gut auch für Sehende konzipiert. Dr. Jan Blüher arbeitet deshalb eng mit dem Grafiker Torsten Becker zusammen, der ansprechende Bilder und Animationen für die optische Gestaltung der Bedienoberflächen entwirft. Die Webseiten wurden von der Internetagentur Heike Ohnesorge entworfen und realisiert.

Jan Blüher und Torsten Becker mit dem MDR Jump Sektfrühstück als Anerkennung für die Entwicklung des ColorVisor

Jan Blüher und Torsten Becker mit dem MDR Jump Sektfrühstück als Anerkennung für die Entwicklung des ColorVisor

„Blinden-App für Farben“
Kurzportrait Jan Blüher bei „Hier ab 4“ im MDR
(Veröffentlicht am 8.11.2012 auf youtube)